82.kleine galerie: Peter Fischer

Kat.Nr. 0620; o.T., Dresden 2012

Die letzte kleine Galerie in der Zwischenbelegung(bis 1.7.2015): Peter Fischer, Fotografie;
Peter stammt aus Cottbus, lebt z.Z. in Dresden, arbeitet u.a. für das Glad-House und unterschiedliche Filmfestivals. 2008 begann die photographische Arbeit. Fast alle seitdem entstandenen Bilder sind digital aufgenommen.

Peter Fischer stammt aus Cottbus, lebt z.Z. in Dresden, war u.a. Leiter des Veranstaltungsbüros im Glad-House und arbeitet seit 1995 für unterschiedliche Filmfestivals (Cottbus und Schwerin, Kurzfilmfestival Hamburg und Max Ophüls in Saarbrücken). 2008 begann die photographische Arbeit. Fast alle seitdem entstandenen Bilder sind digital aufgenommen.
„Beim Fotografieren kann ich keine Thesen gebrauchen. Wichtig ist, was mich beeindruckt. Es gibt keine arrangierten Bilder. Ich komme in bildträchtige Situationen, sie kommen über mich. Sie häufen sich. Der eigene Stand- und Blickpunkt sind gewollt oder intuitiv, aber ebenso oft aus der Situation heraus, dem Motiv geschuldet, erzwungen. Die Selektierung, die Thematisierung entsteht bei der Bearbeitung und lenkt zugleich die Aufmerksamkeit bei künftigem Fotografieren. So entstehen Schwerpunkte fast von allein und spiegeln sich in der Unterschiedlichkeit der gezeigten Bildergalerien wieder. Es ist die Lebensvielfalt, in der man sich selbst alltäglich wiederfinden kann, wenn man es will.“