Do., 1.6. um 15 Uhr
Eintritt: 5,- Euro | ermäßigt: 3,- Euro

BlowUp Programmkino: Alfons Zitterbacke

KINDERTAGSKINO
Für Jung und Alt.

Alfons ist ein aufgeweckter, phantasievoller Junge und träumt von der Zukunft, während er alle Hände voll zu tun hat, seine Alltagsprobleme zu lösen.
Von den Kindern wird er wegen seines Namens verspottet, der Vater (Günther Simon) beanstandet seine schwachen Muskeln. Er will, daß sein Sohn ein „ganzer Mann“ wird. Und der gibt sich reichlich Mühe, wobei ihm Freundin Micki eine treue Stütze ist. Wenn er aber an einem stillen Plätzchen ruht, dann versetzt er sich in die Zukunft, wo er sich als umjubelter Sportler oder gar Kosmonaut auf Weltraumabenteuern sieht.

Für alle, für die „Alfons“ ein Stück Kindheit ist oder die den Film damals mit ihren Kindern gesehen haben und Pflichtprogramm für jene, denen „Zitterbacke – Hühnerkacke“ bisher nichts sagte.

Nach dem Kinderbuch „Alfons Zitterbacke, die heitere Geschichte eines Pechvogels“ von Gerhard Holtz-Baumert.

Altersempfehlung: ab 6 Jahre

Regie: Konrad Petzold
DDR 1966