2015 – „Das Ende der Edda H.“

edda h. klein

einmaldiewoche präsentiert:
„Das Ende der Edda H.“ / 80 min
Eine skurrile Familientragödie.
Edda H. geht es nicht gut. Das wird im Verlauf des Stückes auch nicht besser, obwohl alle für sie da sind, aus welchem Grund auch immer…

Es spielen:
Edda … Simone Kruscha
H. … Alko Hilscher
Bella … Sabine Proksch
Stine … Kerstin Höckner-Seidel
Klaas … Mario Petermann
Theo … Jens-Uwe Röhl
Gundel … Ute Heinrich
Ewa … Irina Barilo

Regie: Uwe Proksch
Regieassistenz: Dietmar Michaelsen
Dramaturgie: Olaf Winkler
Ton-und Videosequenzen: Torsten Hauser
Requisiten und so: Klaus-Peter Rosenstengel

Premiere: 6.Juni 2015
Vorstellungen: 11. und 25.6.2015

Wiederaufnahme: Sommer 2016

Vorstellungen: 14. & 16.9.