Do., 25.5. um 15 Uhr I Di., 30.5. um 17 Uhr I Do., 1.6. um 19 Uhr I So., 4.6. um 20 Uhr I Di., 6.6. um 17 & 20 Uhr
Eintritt: 5,- Euro | ermäßigt: 3,- Euro
25.5.2017 | 15:00 Uhr (Seniorenkino)

BlowUp Programmkino: Die Schlösser aus Sand

Bretagne, Côtes d’Armor, Éléonore ist mit ihrem Ex-Freund Samuel in das Haus ihres Vaters am Meer zurückgekehrt, in dem sie und Samuel viele glückliche Sommer verbracht haben, als sie noch ein Paar waren.

Nach dem Tod ihres Vaters muss Éléonore das Haus verkaufen und Samuel hat ihr angeboten ihr zu helfen es für die potentiellen Käufer herzurichten. Eigentlich wissen beide, dass sie noch viel für einander empfinden, aber dazu gemeinsam in schönen Erinnerungen zu schwelgen kommen sie nicht, denn die Immobilienmaklerin Claire führt einen potentiellen Käufer nach dem anderen durch das Haus und eine Nachbarin die das ganze aus der Ferne beobachtet, scheint ihre ganz eigenen Erinnerungen an das Haus und Éléonores Vater zu haben.

Der stimmig inszenierte tragikomische Liebesfilm „Die Schlösser aus Sand“ gewann auf der Filmkunstmesse Leipzig 2016 den Publikumspreis.

„Von diesen „Sandschlössern“ wird man sich nur schweren Herzens verabschieden können und wenn, dann nur mit dem Wunsch, das Leben in vollen Zügen zu genießen, neu belebt mit dem Wunsch, die Liebe in allem, ausdrücklich Plural, zu umarmen. Eine so bewundernswerte Arbeit.“ (avoir-alire.com)

„Olivier Jahan zeigt in seinem romantischen Kammerspiel eine literarisch cineastische Version von der Liebe, die beendet ist und doch fortbesteht. Sehr charmant!“ (programmkino.de)

Regie & Buch: Olivier Jahan
Frankreich 2015
www.die-schloesser-aus-sand.de