Neuigkeiten: 2015 – Eröffnung Bürgerzentrum Braugasse 1

heavytones klein

4.-6.9.2015
Eröffnung Bürgerzentrum Braugasse 1
(wird unterstützt durch den Fonds Soziokultur & die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen)

Fotos auf Facebook!

 

 

 

 

Fr., 4.9.2015
Empfang der Stadt durch den OB Stefan Skora
(auf Einladung)
Musikalische Begleitung: Bürgerchor Hoyerswerda
bürgerchor klein

 

 

 

 

 

Sa. & So 5. & 6.9., ab 11 Uhr Eintritt frei
Tag 1 & 2 der offenen Tür
Wir präsentieren das Haus der vielen Möglichkeiten: Bürgerzentrum Braugasse 1, u.a.m. Eröffnung Cafe Auszeit, Führungen durchs Haus, Angebot des Natz e.V., Schnitzeljagt für Kinder, Fassaden-Illuminierung, Cafe-Konzert & Familientheater….

theaterboden klein

 

 

 

 

 

5.9., 21 Uhr Eintritt frei
Eröffnungsparty mit
The Heavytones
Die erste Gruppe auf der neuen Bühne ist eine der spannendsten Fusion-Musikprojekte die wir kennen. Ein unverwechselbarer Sound aus Funk gemischt mit Rock, Pop und vor allem Jazz. Unverkennbar dabei die tighten Bläserarrangements und die pumpenden Grooves der Rhythmusgruppe.
Außerdem: Fassaden-Illuminierung Claudia Reh, Biergarten & DJ Stephan Lammel (DD)
heavytones klein

 

 

 

 

 

6.9., 15 Uhr Eintritt frei
Cafè Konzert
Akustik Rock Trio
Das Trio interpretiert klassische und moderne Rocksongs auf eine ganz eigene Art und Weise. Eine starke weibliche Frontstimme wird von den beiden Akustik Gitarreros perfekt in Szene gesetzt, wobei vom ersten Ton an klar wird – die Musiker haben richtig Spaß bei der “Arbeit”.

ART

 

 

 

 

 

6.9., 15:30 Uhr Eintritt frei
Familiencafé
Kommt, seht und staunt!
Circus Knopf präsentiert das „GROSSE CIRCUSSPEKTAKEL“ für alle Großen und Kleinen, Dicken und Dünnen, Alten und Jungen in einer der kleinsten Manegen der Welt! Ihr werdet erleben: wagemutige Akrobatinnen, atemberaubende Zauberer, zufällige Jongleure, fliegende Schweine und brennende Luft!
Circus Knopf

 

 

 

 

So. 6.9., 20 Uhr Eintritt frei
Wir senden digital!
Einweihung des digitalen Filmprojektors (Dank „Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages“ „Kofinanziert vom Freistaat Sachsen“ und Spenden Braugasse 1 e.V.)
mit dem Kinoklassiker: „Cinema Paradiso“
Regie: Giuseppe Tornatore, Italien/Frankreich 1989
Außerdem auch am Di. 8.9. 17 & 20 Uhr

cinema