Filmpreis für Kulturschulprojekt

Am 25. November 2017 wurden in Leipzig beim 7. Sächsischen Schülerfilm-Festival die Preisträger 2017 gekürt. Insgesamt wurden 12 Preise im Wert von 2600 Euro an Schüler und Lehrer aus ganz Sachsen vergeben. Eingereicht waren in diesem Jahr zum Festival 71 Filmbeiträge aus 46 Schulen.
In der Altersgruppe “Klasse 5-8″ ging der 1.Preis an “Die Tablethexe“, eine Hoyerswerdaer Produktion, die im Rahmen des Kulturschulprojektes zwischen der 5. Klasse des Lessing Gymnasium und der Kulturfabrik entstand.
Herzlichen Glückwunsch die jungen Filmemachern und deren Betreuer Dirk und Angela!
Film ab! ist eine Veranstaltung des Sächsischen Ministerium für Kultus.

Preisträger 2017