5.2.2017 | 15:30 Uhr

Gerhard Schöne – Kinderkonzert

schoene

Kinderkonzert, 15.30 Uhr
„Alles muss klein beginnen“

Eigentlich wollte Gerhard für alle jungen wie den erwachsenen Zuschauern die schönsten Kinderlieder von sich selber spielen, aber Jule taucht plötzlich auf, quängelt und fragt nach, wünscht sich was und will einfach nicht still sein.
Und so wird das Konzert ganz anders als geplant, aber doch voller schöner, populärer wie neuer Lieder und Geschichten.

Auch in seinem neuen Familienprogramm liebt Gerhard Schöne die Veränderung und bleibt dabei sich und seinem großem Publikum treu und nimmt es wieder mit auf seine phantasievollen Abenteuerreisen ins Kinderland, die man auch in der Erwachsenwelt nicht vermissen möchte.
Garantiert kein Programm zum Einschlafen!

Gerhard Schöne trifft dabei auf seine Jule, die den Programmablauf ganz schön durch ihre Neugier und Liedwünsche aufhält. Viele seiner Kinderlied-Klassiker tauchen wieder auf und Schlummerlieder aus aller Welt für Jule.

Veranstaltung findet im Rahmen des 1. „Oberlausitzer Musikfestivals“ stattfindet.

oberlaus-minibild-2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und am Abend (19,30 Uhr) dann noch ein Konzert für die Erwachsenen:

„Ich habe so viele Geschwister“

Gerhard Schöne – Abendprogramm

 

Eintritt:
Kinderkonzert: Kinder 8,50 (bis 14 Jahre), voll: 12,50 € (zuzügl. VVK-Gebühr)
Abendkonzert: VVK / AK 18 / erm. 14 € (zuzügl. VVK-Gebühr)