Kufa -Winterspielplatz schließt seine Pforten!

Indoorspielspielplatz-2009

Liebe Kinder, Eltern und alle andere Winterspielplatzbesucher!

Leider müssen wir unseren Winterspielplatz am Standort im WK 3 Ende April 2015 schließen.
Neun Jahre hat unser Verein dieses Angebot vorgehalten und finanziert. Neun Jahre lang hat unsere Mitarbeiterin Bettina Groß kleine und große Wünsche in den Räumen in der H.-Mann-Straße erfüllt. Neun Jahre lang hat die Wohnungsgesellschaft unser Projekt großzügig unterstützt. Dafür vielen Dank!

Nun ziehen wir mit unserer Arbeit in das neue Bürgerzentrum am Markt.
Dort stehen uns mit einem Saal, Theaterboden, Kreativwerkstatt und einem Café zahlreiche Räume zur Verfügung, die alle auf ihre Belebung warten. Dazu kommen die vielen Möglichkeiten des Naturwissenschaftlichen Zentrums für Kinder, die ebenfalls mit in das neue Haus einziehen werden.
Wintermärchen, Kinderfasching, Kinderkino, Ferienangebote und vieles mehr sind auch schon für das neue Haus fest eingeplant.
Weiterhin wird es im FreiRaum die Möglichkeit geben zum Spielen, Toben und Miteinandersitzen. Kindergeburtstage können genauso gefeiert werden, wie auch die beliebten Projekttage für Kitas, Horte und Schulen weiterhin stattfinden werden.

Auch wenn es den Winterspielplatz in seiner bisherigen Form nicht mehr geben wird, sind wir auf jeden Fall weiter für euch da.
Ansprechpartner für alle Angelegenheiten ist unsere Mitarbeiterin für die Kinder- und Jugendarbeit Anna Völkl (Tel.: 9749041)
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Haus im Herzen der Altstadt.

Es grüßt herzlich das Team der Kulturfabrik.

P.S.: Viele Sachen, die im neuen Haus keinen Platz mehr finden, könnten übrigens gegen eine kleine Spende erworben werden. Interessenten können sich dafür bis Ende Mai ebenfalls bei Anna Völkl melden.