Kunstraum V: Ostkreuzschule

Eröffnung am 26.10. um 18.30 Uhr Musik: ATALAYA (Andres Barlesi, Gitarre ) Einführung: Michael Kruscha „Ostkreuzschule – Absolventen 2017“ unter diesem Titel präsentiert der Kunstraum Braugasse in seiner fünften Ausstellung mit Tabita Hub, Leonie Hugendubel, Heiko Huber ( Berlin ) drei Absolventen des Jahrgangs 2017 aus der Abschlussklasse Ludwig Rauch. Die Ostkreuzschule gehört zu den […]

Vernissage Kunstraum IV: Matthias Körner

„ZEICHEN“ Matthias Körner : Rückblick auf 25 Jahre Malerei, 1992 – 2017 Gezacktes, immer wieder, durchdringt sich, Verzahntes. Fahnen, nun auch Wimpel. Ein Hund trägt sie am Hals, an einer Stange hoch hinauf in die Luft. Giebel von Betten wie Leitern mit Sprossen. Spitziges, eine Krone auf dem Schemel. Das Bild heißt „o.T.“, also nicht […]

Kunstraum III: Kerstin Koletzki (Berlin) „Atem“

Ausstellungsdauer 19.05.- 20.07.17 Eröffnung am 18.05., um 18.30 Uhr Atem Unter diesem Thema präsentiert die Berliner Fotografin Kerstin Koletzki ab Freitag, den 19.05., ihre Arbeiten in einer Personalausstellung im Kunstraum Braugasse. Die Darstellung der Stille als Zeitform ist prägnant für ihre Fotokunst, ebenso die Auseinandersetzung mit dem Alltäglichen, in Anlehnung an die Zeit, die mit […]

Kunstraum II: Udo Klenner „kein ort, nur ego“ (Berlin)

Am Donnerstag den 23.3. wird die Ausstellung des in Hoyerswerda geborenen Malers Udo Klenner im Bürgerzentrum Braugasse 1 in Hoyerswerda um 19 Uhr eröffnet. Udo Klenner lebt und arbeitet als Maler, Regisseur, Szenenbildner sowie Kostüm- und Bühnenbildner in Berlin. Der Künstler wurde 1957 in Hoyerswerda geboren. Er ist Absolvent der Dresdner Hochschule für Bildende Künste […]

Ausstellung

Grafiken von Gerda Lepke (Dresden) in der Lobby, Fotografien von Sven Kleinert und Sebastian Biallas im Seminarraum

2016 – Kunstraum 1: „Gebrochene Landschaften“

Kunstraum-Ausstellung mit Arbeiten von Thomas Kläber, Michael Kruscha, Jürgen Matschie und Andreas Schnögl Vernissage am 3.9.2016 Musik: Danuta Jacobasch (Cello) Laudatio: Dorit Baumeister Kurator: Michael Kruscha Kaum eine Landschaft polarisiert bis in die Gegenwart dermaßen stark wie die der Tagebaugebiete der Lausitz. Es ist eine Landschaft, in der die sozialen, politischen und ethischen Widersprüche und […]

Galerie im FreiRaum: Kati Bollinger

Fotokunst von Kati Bollinger ab 6.4.2016

Ausstellung …zugezogen

Spätestens seit den 50er Jahren ist Hoyerswerda eine Stadt, die durch die „Zugezogenen“ wesentlich geprägt wurde. Aus 7.000 Einwohnern wurden einmal 70.000. In der Ausstellung werden einige Menschen portraitiert, die vor Jahrzehnten, vor einigen Jahren oder erst vor Kurzem aus der Fremde in unsere Stadt kamen und das Leben in Hoyerswerda durch ihr Mittun mitgeprägt […]

82.kleine galerie: Peter Fischer

Die letzte kleine Galerie in der Zwischenbelegung(bis 1.7.2015): Peter Fischer, Fotografie; Peter stammt aus Cottbus, lebt z.Z. in Dresden, arbeitet u.a. für das Glad-House und unterschiedliche Filmfestivals. 2008 begann die photographische Arbeit. Fast alle seitdem entstandenen Bilder sind digital aufgenommen. Peter Fischer stammt aus Cottbus, lebt z.Z. in Dresden, war u.a. Leiter des Veranstaltungsbüros im […]

81.kleine galerie: Anja Eisfelder-Mylius

Anja Eisfelder-Mylius, geboren 1980 in Leipzig absolvierte dort eine gestaltungstechnische Ausbildung, studierte Kultur- und Medienpädagogik in Merseburg und ist seit über 10 Jahren in zahlreichen Ausstellungen mit ihren künstlerischen Arbeiten an die Öffentlichkeit getreten. Anfänglich im Bereich Grafik, Malerei, später auch Puppenbau- und Spiel, Akrobatik, zuletzt vorrangig Illustration und Grafik. Sie lebt und arbeitet in […]

80.kleine galerie: 365 Tage, 4 Fotografen

„2013 – 4 Fotografen, 365 Tage“ Tim Axelsen (Sydney), Ivanjo Arrieta (San Sebastian), Reem Algharabali (Kuwait City), Dirk Lienig (Hoyerswerda)

79.kleine galerie: Birgit Rolletschek

Malerei und Grafik „Lebenswert, Liebenswert, Lebendig“ Vernissage: 27.3., 17.30 Uhr Mit Videoinstallation und Künstlergespräch! Birgit Rolletschek, geb. 22.06.62 in Torgelow, lebt seit 2010 in Neukirch OT Koitzsch Künstlerischer Werdegang: 1977-1982 Abendkurse der Volkshochschule Kamenz unter der Leitung des Künstlers Gottfried Zawadzki Seit Oktober 2010 Studium an der Abendschule der HfBK Dresden bei dem Künstler Reiner […]

78.kleine galerie: Lothar Rericha (Dresden)

Lothar Rericha ist in Thüringen geboren und wohnte bis 1980 in Hoyerswerda. Dort arbeitet er im Braunkohlerevier bis er ein Studium der bildenden Kunst in Dresden absolvierte. Seit dem lebt er freiberuflich als Maler und Grafiker, Illustrator und Lehrer in Dresden.  Für ihn sind Kunstobjekten von essentieller Bedeutung und gehören Bildschöpfungen im Allgemeinen in die […]

77.kleine galerie: Birkholz – Kasper – Mähne

Aufzeichnungen Lisa-Rike Birkholz, Gregor Kasper, Denis Mähne sitzen gegen Ende ihres Studiums in ihrem gemeinsamen Atelier in der Kunsthochschule und trinken Tee, Wasser und Kaffee. Dabei reden sie über das, was sie gerade umhertreibt, was schon passierte und was noch kommen kann. Diese ganzen Situationen, Dinge und vorgestellten Möglichkeiten verdichten sich zu Arbeiten, die stets […]

76. kleine galerie: Karsten Nitsch

76.kleine galerie: Karsten Nitsch (Spree) Fotograf aus Leidenschaft Karsten Nitsch  ist Jahrgang 1962 und in der ländlichen Idylle der Lausitz aufgewachsen. Geprägt durch sein Umfeld, entwickelte sich eine intensive Liebe zur Natur und zur Naturfotografie. Mitte der 90er Jahre begann er sich intensiver mit der Fotografie zu beschäftigen. Karsten Nitsch lebt seit 2000 als freier […]

75.kleine galerie: vergessene Werke

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ Beim aufräumen ist sie wieder aufgetaucht, die Mappe in der wir seit Jahren Kunst aufbewahren, Arbeiten die irgendwie hier liegen geblieben sind. Nicht beim Kunstmarkt abgeholt, von Künstlern geschenkt oder beim Ausrahmen im Rahmen vergessen. Grund genug, die Werke mal temporär wieder an das Tageslicht zu bringen.

74.kleine galerie: Peter Radke

Der Fotograf Peter Radke hat das Projekt „Eine Stadt tanzt: Gundermann“ über ein halbes Jahr lang begleitet und dabei wunderbare Augenblicke mit seinen Kameras festgehalten. Ab dem 8.11. kann man die Arbeiten in der Kleinkunstbühne betrachten. Am 11.12. gibt es dann auch ein Ausstellungsgespräch mit dem Fotografen. Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Bilder können im […]

73.kleine galerie: ARTig Sammeln-die Kollektion Fichte

Als Auftakt für den 11. Hoyerswerdaer Kunstmarkt wird am 13. September die neue Ausstellung in der Kulturfabrik eröffnet. Zum ersten Mal wird nicht das Schaffen einzelner KünstlerInnen vorgestellt, sondern Kurator Egbert Kasper stellt die Sammelleidenschaft von Martina und Jens Fichte aus Kamenz in den Mittelpunkt. Gezeigt werden von 30 Künstlern rund 40 Arbeiten auf Papier […]

72.kleine galerie: Welch Kauder

„Himmlische Worte“ zur Vernissage am 2.6., 21 Uhr! Welch Kauder, der Begründer der Relativitäts-Poesie! Aber nicht Zeit und Raum beeinflussen seine Gedichte. Nein, seine wortgewaltigen Sprachkorpuskel krümmen die Realität  in ein neues Raum-Zeit-Kontinuum! Dabei ist er sich der betäubenden Wirkung seiner charismatischen Erscheinung, potenziert durch machtvolle Verbal-Tornados gerade auf sensible Zeitgenossen (Frauen), durchaus bewusst. Um auch schlichteren Gemütern […]

71.kleine galerie: Linda Funke (Malerei)

71. kleine galerie Malerei LINDA FUNKE Vernissage: Do. 22.03., 19 Uhr einführende Worte Silke Lindner Interessenten sind herzlich eingeladen!   biografisches: 1982 in Meißen geboren, 2001 Abitur. Nach dem Abi verschiedenstes ausprobiert, Freiwilligendienst, Magisterstudium an der Uni Leipzig, Berufsausbildung, Schließlich Vorpraktikum am Theater im Malsaal (9 Monate) für die Zulassungsvoraussetzung für den Eignungstest an der […]

70.kleine galerie: Inge Stieb

Bilderwelten – Fotografien von Inge Stieb. Spätestens seit ihrer Fotografenlehre im Jahre 1953 (!) hat Inge Stieb aus Bernsdorf die Fotografie nie mehr losgelassen. Festgehalten werden seitdem Landschaften, Naturaufnahmen mit Hilfe der Makrofotografie und  immer wieder auch Portraits. „Die Liebe zur Fotografie zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Ich könnte es mir […]

69. kleine galerie: Ulrich Burchert, Berlin

Vernissage Dr. Ulrich Burchert, Berlin Fotografien, 1970 -2011 Mit der 69.kleinen galerie präsentiert die Kufa einen Ausschnitt aus der Arbeit des Berliner Fotografen Ulrich Burchert: ein fotografischer Rückblick in die „Übergangsgesellschaft“ der DDR und ein aktueller Einblick in das jetzige Deutschland. Burchert fotografiert bevorzugt mit der Mittelformatkamera im redaktionellen und eigenen Auftrag. Dabei ist das […]

68. kleine galerie – Horst Kahrig, Malerei

01.09. bis 30.10.2011 68.kleine galerie Horst Kahrig (Hoyerswerda) Malerei Der 35 Jahre als Kunsterzieher tätige Horst Kahrig zeigt unter dem Titel “Ein unvollkommener Querschnitt“  einen Ausschnitt aus seinem künstlerischen Schaffen: Malerei, Grafik, Aquatinta.

67. kleine galerie – „Eine Stadt tanzt“ (Fotografien)

67.kleine galerie Fotodokumentation „Eine Stadt tanzt“

66. – Dunja Averdung, Malerei (Dresden)

„Tagträume“ LIAISONG – „ein Liederverhältnis der besonderen Art“ Dunja Averdung, eine quirlige Frau mit überbrodelndem Temperament, ist zugleich Malerin und Sängerin, deren Gesang genauso intensiv und eindringlich emotional ist, wie es die Farben ihrer Bilder sind. Er ist ein Traumfabrikant – dieser Gitarrist aus Leidenschaft, ein multiinstrumentaler Weltenbummler par Excellence, ein Magier auf der Gitarre. […]

65. – Heinrich Ruynat, Karikaturen (Hoyerswerda)

Brigadist Heinrich Ruynat Berliner Urgestein hat Herz in Hoyerswerda verloren! Geboren mitten im Krieg am 18.12.1941 in  Berlin Neukölln. Erzogen/ verzogen in der DDR. Gezwungenermaßen glückliche Kindheit in Frieden und sozialer Sicherheit in der Frontstadt Berlin. Nach vielen Versuchen im beruflichen Leben bei der Deutschen Reichsbahn hängen geblieben. 35 Jahre von der Pike auf den […]

64. – Norbert Fiebig, Fotografie (Dorum)

64. kleine galerie
Norbert Fiebig

Vernissage: 21. Januar 2010
19.00 Uhr

Zum 20. Jahrestag des Mauerfalls zeigten wir Bilder von den Montagsdemonstrationen in Hoyerswerda, die Norbert Fiebig 1989 als Hobbyfotograf geschossen hatte. Damals war er noch als Lehrer in Hoyerswerda beschäftigt und in seiner Freizeit mit dem Fotoapparat unterwegs. Unterdessen lebt er in Dorum an der Nordsee und beschäftigt sich dort weiterhin mit der Fotographie. Einige seiner Bilder, vor allem

63. – Pierre Bosolum, Leipzig (Malerei)

«Groofant» Ausstellungskonzert mit Pierre Bosolum Der Leipziger Künstler Pierre Bosolum ist seit 1991 als freischaffender Maler tätig. Mit seiner abstrakten, farbintensiven Malerei eröffnet er heute die 63. Kleine galerie. Und da er auch Musiker ist, geschieht dies mit einem ungewöhnlichen Ausstellungskonzert. Dieses Musikprojekt trägt den Namen «Groofant» – ein Solokonzert für Klavier, Gesang und verrückte […]

62. – Ines Margret Lenke (Malerei/Grafik/Collagen)

62. kleine galerie Vernissage: Do. 2. September 18.00 Uhr Ines Margret Lenke „Experimentelles auf Papier und Leinwand“ (Malerei, Grafik, Collagen) Ausgestellt werden Arbeiten der Hoyerswerdaer Künstlerin und Kunsterzieherin Ines Margret Lenke. Gab es in den letzten Jahren immer mal wieder Ausstellungen ihrer Schüler, so zeigt Ines Lenke nun zum ersten Mal eigene Arbeiten in der […]

61. – Rainer Hammerschmidt (Drucke/Grafiken)

61.kleine galerie April – Juni 2010 Rainer Hammerschmidt (Hoyerswerda): Drucke und Grafiken Rainer Hammerschmidt ist seit ewigen Zeiten kulturell in Hoyerswerda aktiv. Egal ob als langjähriger Leiter der Kinder- und Jugendgalerie, als Schöpfer der Martha, als Kursleiter der Kufa- Keramikwerkstatt oder als ehemaliger Mitarbeiter im Kulturbüro der Stadt. Und wenn er nicht tanztz, singt oder […]

60. – Proksch / Butter / Leue (Grafiken)

60. kleine galerie Februar – März 2010 Proksch, Butter, Leue: Hier wohnt keiner mehr den ich kenne  (Grafik) Eine Ausstellung mit Kunst (?) gemacht von Benjamin Butter (HY), Steven Proksch (B) und Richard Leue (DD). Eröffnung mit Musik von Rosa Rabattmarken, und es gibt gratis Salzstangen! Bilder vom Projekt gibt es hier!

59. – Robert Bienas (Fotografien)

59.kleine galerie Dezember 2009 – Januar 2010 Robert Bienas (Görlitz): Fotografien Robert Bienas, wohnt in Görlitz, ist 30 Jahre alt und Fotograf.Er sagt: „Ich fotografiere die kleinen Dinge dieser Welt leidenschaftlich gern. Momente im Leben, die schnell übersehen werden, halte ich in meinem Augenblick fest.“  Mittlerweile sind auch 80 Motive als Postkarten erhältlich. Zu sehen […]

Extra: Gerda Lepke & Egbert Kasper

Extra: Kunst im Dezember temporäre Galerie am Markt 7: Do.-So. 10.-13.12., Gerda Lepke (Dresden) & Egbert Kasper (Kamenz / Lückersdorf) (mit Link zum Projektearchiv?) Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder die  Weihnachts-Verkaufsausstellung, eine kleine, aber anspruchsvolle Ausstellung unter improvisierten Bedingungen. In diesem Jahr zeigen zum Thema „Schöpfung“ Egbert Kasper aus Kamenz neue Skulpturen […]

58. – Norbert Fiebig (Fotografien)

58. kleine galerie November- Dezember 2009 Norbert Fiebig (Dorum): Fotografie „Wendebilder Hoyerswerda“ 1989 war Norbert Fiebig als Lehrer in Hoyerswerda beschäftigt und in seiner Freizeit mit dem Fotoapparat unterwegs. Somit wurde er zum (damals stellenweise misstrauisch beäugten) Zeitzeugen der in Hoyerswerda stattfindenden Montagsdemonstrationen.  Seine Fotodokumentation zu dem Wendegeschehen 1989 zeigt einige der Arbeiten und bringt […]

57. – Thomas Rotluff (Gedichte)

57. kleine galerie
6. Juni 2009 | 20 Uhr
Vernissage
„sage und schreibe“ – eine malerisch-lyrische Ausstellung mit Bildern zu Gedichten von Thomas Rottluff
Gäste: Mariusz und Magdalena Massier (Polen) Richard Leue