21.4.2017 | 21:00 Uhr

Melanie Dekker Trio (Kanada)

mel_5_white

Die kanadische Singer-Songwriterin Melanie Dekker ist ein Phänomen: Die Frohnatur aus Vancouver schafft es immer wieder aufs Neue ihr Publikum mit ihrem Folk-Pop zu begeistern. Dekkers magische Ausstrahlung und ihr Enthusiasmus, mit denen sie ihre authentischen, eingängigen und belebenden Songs aus den unterschiedlichsten Genres präsentiert, machen jedes ihrer Livekonzerte – solo oder mit Band – zu einer ebenso dynamischen wie sanften Abenteuerreise durch das Leben und die Liebe, in der man sich selber wiedererkennt! Die holländisch-stämmige Künstlerin mit der umfangreichen und markanten Stimme reißt ihre Anhänger auf der Bühne und auch nach dem Auftritt einfach mit – in ihren harmonischen Gute-Laune-Shows lässt sie sie lächeln, träumen, nachdenken und sich all das bildlich vorstellen, was Liebe und Leben zu bieten haben. Ihre Songs sind Mutmacher für den Alltag, in Leidenschaft verpackt und mit Emotionen vorgetragen!
Melanie Dekker kann ohne zu Zögern in einem Atemzug mit Sheryl Crow, Faith Hill, Shania Twain oder Jewel genannt werden. „Mel“, wie sie von ihren Fans und Freunden genannt wird, kann einige Top-Chartplatzierungen und Zusammenarbeiten mit Weltstars (Bryan Adams, Faith Hill, Diana Krall) und namhaften Produzenten wie dem mehrfachen Grammy-Gewinner David Kershenbaum (Tracy Chapman, Cat Stevens, Supertramp, Duran Duran) vorweisen, war zweimal für die L.A. Music Awards nominiert und steuerte Songs zu TV- und Kinofilmen bei.
Als Geheimtipp bereits 2003 nach Europa importiert entwickelte sich Dekker über die Jahre mit hunderten Live-Gigs zum Dauerbrenner auf Festivals und in Klubs, spielte zuletzt mit ihrem aktuellen Album „Here & Now“ seit 2010 eine Tour mit über 250 Konzerten quer durch Europa, dabei sehr intensiv im deutschsprachigen Raum. Aktuell arbeitet sie an einem neuen Studioalbum und bereitet ihre nächste Europa-Tournee vor, die im Februar 2017 startet!

Melanie Dekkers farbenfrohe und lebendige Konzerte sind einzigartig, denn sie bringen ihr Publikum auf die Sonnenseite und euphorisieren es bis zur Glückseligkeit eines Happy Ends. Man muss ihn einfach live erleben, den „Sonnenschein aus Vancouver“, der die alltäglichen Regenwolken verschwinden lässt und mit seinem Strahlen jenen schönsten aller Regenbogen herbeizaubert, an dessen Ende vielleicht wirklich der verborgene Goldtopf zu liegen scheint! Eine märchenhafte Akustik-Show,die man nicht verpassen sollte!

Begleitet wird Melanie Dekker hierbei vom brillanten und filigranen Gitarristen Eric Reed und Yeray Diaz am Bass.