Hoyschrecke

Die Hoyschrecke ist ein metallenes Insekt, welches dem vom Verein Kulturfabrik e.V. Hoyerswerda jährlich veranstalteten Liederfest (bis 2006 Liedermachertreffen) den Namen gab. Jedes Jahr am letzten Wochenende im November trafen und treffen sich Songpoeten und Liedgruppen aus ganz Deutschland in der Lausitzer Stadt zum Gedankenaustausch, zu Workshops, einem Wettbewerb mit Publikums- und Jurypreis und natürlich auch zum Feiern bei Rotwein und Guinness.
Und jedes Jahr freuen wir uns auf Freunde, auf bekannte Gesichter, aber auch auf Neue mit interessanten Liedern und Ansichten. 
Auf unserer Homepage  http://www.hoyschrecke.de/
findet ihr alles zum Wettbewerb und Ablauf. Auf den Archiv-Seiten sind noch einmal alle bisherigen Treffen in Wort und Bild dargestellt, zum Blättern in Erinnerungen oder zur Information für jene, die bisher noch nicht bei uns waren.
Viel Spaß beim Anschauen und herzlich willkommen zu unserem nächsten Liederfest!
19. Hoyschrecke vom 27.-29.11.2015