31.12.2017 | 21:00 Uhr

Silvester 2017/18: Balkan-Party

Partys mit „1, 2 Tipp“ und so gibt es in der ganzen Stadt, höchste Zeit mal wieder einen weiteren Farbtupfer in die Angebotspalette zu werfen. Bei der Ideensuche konnten wir uns an die schweißtreibende Prohi-Party im Kufa-Keller mit den Transsylvanians und ihren Paprika-Gypsy-Folk erinnern. Dank des kulturellen Schmelztiegels auf dem Balkan ist die Musiklandschaft dort vielfältig, leidenschaftlich und extrem tanzbar. Und da auch die Band Lust und Zeit hatte, gib es also in diesem Jahr eine Balkan-Party.

Heiße Musik, lecker osteuropäisches Essen, eine Deko von Paprika bis Dracula und ein ungewöhnlicher Abend voller Lebensfreude und Witz zum Genießen, Tanzen und Erleben. Highligt natürlich die Live Musik der Transsylvanians.

Die Band um den Ungarn András Tiborcz  mit ihrem „hungarian Speedfolk“ gibt es seit über 20 Jahren. In mehr als 1000 Konzerten in ganz Europa haben sie sich ein Publikum erspielt das über Hausfrauen, Senioren, Kinder, Hardcore Biker und leitende Angestellte reicht, da scheint der einzige gemeinsame Nenner die Musik der Transsylvanians zu sein. Hier trifft Belá Bartók auf rockige Riffs und ohrwurmhaften Refrains. Und die Transsylvanians grooven als hätten sie den Rock‘n‘Roll selbst erfunden.
Die temperamentvolle Mischung und ihr unnachahmlicher Stil macht die Band auf den unzähligen Konzerten in ganz Europa zu einem Live-Musik-Erlebnis. Jeder sieht der  dynamischen Truppe an, dass es ihr Spaß macht, ein stets bunt gemischtes Publikum zu begeistern.  Mitreißend und kraftvoll brechen sie das Eis zwischen Bühne und Zuschauerraum und es dauert selten länger als einen halben Song bis der ganze Saal tanzt. Und der Teufelsgeiger treibt alles bis in die Ekstase, mit überschäumendem Temperament und viel Einfühlungsvermögen, mit Humor und Charme

Die Musikpalette wird dann noch erweitert durch den unglaublich spannenden und groovenden Mix von DJ Globalution aus Berlin. Da reicht die musikalische Weltreise dann von Russenparty bis Klezmerklänge, von Elektroswing bis Rock´n Roll und in die Beine gehende Remixe.

Der Kartenvorverkauf für diesen einmaligen Jahreswechsel startet demnächst!!!!