2012 – „Theater a la Carte“

Krimi Dinner

Auf Grund der großen Nachfrage gibt es auch in diesem Jahr eine Theater-Dinner-Vorstellung in der Vorweihnachtszeit. Also ideal für die „andere“ Weihnachtsfeier der Brigade, des Kollektivs, des Freundeskreises oder des Liebhabers von Kunst und kulinarischen Genüssen.

Motto diesmal: „Theater a la Carte“. Die Besucher wählen zwischen Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Dessert ihre Stücke aus ungefähr 20 Angeboten (von grotesken Szenen aus der „grünen Gans“ bis hin zum Beefsteak Tatar aus der „Dreigroschenoper“) aus. Und die Damen und Herren von dem Kufa-Kleinkunsttheater einmaldiewoche müssen in kürzester Zeit die Ergebnisse auf die Bühne bringen. Das kann ja lustig werden.

Als Termine sind der 8., 12. und 13. Dezember, jeweils ab 19 Uhr vorgesehen.
Allerdings sind alle Vorstellungen unterdessen ausverkauft!