8.10.2022 | 19:00 Uhr

100+1 Jahre Lessing-Gymnasium Hoyerswerda – die Geburtstagsparty

Info vom Lessing-Gymnasium Hoyerswerda, Arbeitskreis Schulgeburtstag:

„Eine Schule, das liegt in der Natur der Sache, bleibt ewig jung. Tradition hin oder her. Dennoch oder vielmehr gerade deswegen wollen wir den 101. Geburtstag des Lessing-Gymnasiums mit möglichst vielen Gratulanten bis in die Nacht hinein feiern. Natürlich wird das Ganze von einer Absolventenband (Interessierte siehe unten), Schülerband, dem Querbeet-DJ Wonk und allerhand kleineren Überraschungen akustisch wie optisch garniert.

Der Kulturfabrik-Verein, als unser langjähriger Begleiter, unterstützt uns dabei. Dafür öffnet er am 8.10.22 ab 19:00 Uhr die Türen des Bürgerzentrums Braugasse 1. Mit diesem Gebäude schließen wir auch an unsere eigene Schulgeschichte an, denn hier am Markt wurde unser Gymnasium gegründet.
Wer bis 20:00 Uhr da ist, kann darauf mit einem kostenlosen Empfangssekt anstoßen und all den eigenen Stress des vergangenen Schullebens vergessen machen. Es warten unter anderem eine große Tanzfläche, die Bar der Kufa und ein Bandraum zum Jammen auf zahlreichen und möglichst tanzwütigen Besuch.
Und für alle, die sich einfach mal wieder treffen und austauschen wollen, gibt es ausreichend Ecken in der Kufa.

„Kein Mensch muss müssen.“ (G.E. Lessing)
Doch wer möchte, sollte sich beeilen, denn die Karten sind aus Platzgründen auf 500 beschränkt und können für 15 € ausschließlich über Tix For Gigs  erworben werden

Der Kartenverkauf findet ausschließlich über die Kufa statt.
Der Online-Ticketverkauf startet am 20.5.22 um 8 Uhr.

Wer in der Absolventenband mitspielen oder mitsingen möchte, meldet sich bitte bei 101.Schulgeburtstag@les-gym-hoy.lernsax.de.

Für Interessierte besteht die Möglichkeit, sich über die Internetseite https://www.terminland.de/lgh/ für Schulführungen am 07.10.2022, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr bzw. am 08.10., 10:00 Uhr, 14:00 Uhr und 15:00 Uhr anzumelden. Die Freischaltung dieser Webseite erfolgt auch am 20.05., ca. 16:00 Uhr. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, deshalb bitte nicht zu lange warten.“