26.4.2020 | 10:30 Uhr

Das literarische Frühstyxsei

Und wieder quälen sich die Freunde des geschriebenen Wortes, geplagt von der senilen Bettflucht, hoch und pilgern in die Brutstätte der gehobenen Unterhaltungsliteratur um wieder einmal, hoffnungsvoll der Erscheinung der großen Literatur-Koryphäe Herrn Rittersporn-Kazsyschke zu harren.

Und falls er, wider Erwarten aus, natürlich gewichtigen Gründen, dieser literarischen Soiree fernbleiben sollte, trösten wir uns mit lecker Speis und Trank und den hoffentlich anreisenden Gastlesern/innen*. Seien sie spontan, bringen sie große und kleine Weltliteratur mit und trauen sie sich auf die bunte Kleinkunstbühne der Kufa.
Denn das Motto, auch der x. Ausgabe, lautet wie immer Lesen & Lesen lassen, brunchen und gemeinsam Frühstücken.

Karten gibt es im VVK (ca. 4 Wochen vor der Verunstaltung) oder auch an der Morgenkasse (komisches Wort, aber Abendkasse passt nicht so richtig) ab 10.30 Uhr.