18.10.2019 | 19:00 Uhr

9.Amateurfilmfest „7 Minuten“

In der Kufa und in der Stadt hieß es auch in den vergangenen 12 Monaten wieder Klappe und Action.

Es wurde Stoffe entwickelt, Drehbücher geschrieben, Bühnenbilder gebaut, mit der Kamera Bilder eingefangen und die Geschichten am Schnittrechner zusammenmontiert.  Und was da an cineastischen Ideen herausgekommen ist, lässt sich sehen.

Jetzt ist es endlich soweit.

Die besten Filme werden beim Amateurfilmfest „7 Minuten“ präsentiert. Dazu kommen freie Produktionen. Egal ob Spiel- oder Trickfilm, Reportage oder Reisebericht, einzige Voraussetzung: kein Film darf länger als 7 Minuten sein.

Das mittlerweile 9. KuFa Filmfestival „7 Minuten“ feiert die besten Produktionen der letzten Monate.

Ausgezeichnet werden 2 Produktionen, einmal mit dem Publikumspreis und einmal mit dem Jury-Preis.

Die Filmemacher und Veranstalter freuen uns auf neugierige Besucher.

EINTRITT FREI