14.8.2021 | 11:00 Uhr

Der KunstBUS kommt!

Ein Wochenende Kunst und Kultur in der Lausitz erleben

Der KunstBUS der Oberlausitz rollt 2021 wieder!
Anders als in den vergangenen Jahren wird das traditionelle Kunst- und Kulturevent der Region in den Sommerferien stattfinden, am 14.08. und 15.08.2021.

In diesem Jahr rollt der KunstBUS Oberlausitz bereits zum siebenten Mal, nunmehr im Norden des Landkreises Bautzen. Genau genommen fahren sechs Busse im gegenläufigen Pendelverkehr und verbinden die Energiefabrik Knappenrode mit dem Zuse-Computer-Museum, der Kulturfabrik und dem Schloss in Hoyerswerda sowie mit der Krabat-Mühle in Schwarzkollm und der Kulturkirche in Lauta.

Jeder der Kunststandorte bietet ein vielfältiges Programm: Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Performances, Filmvorführungen und viele kleine und große Höhepunkte mehr. Auch die Fahrten zwischen den Kunstorten werden zur kurzweiligen und erlebnis-reichen Kleinkunstbühne. Zehn „Buskünstler“, Musiker unterschiedlicher Genres, sorgen für Unterhaltung zwischen den einzelnen Stationen.

Bei unserer Kufa-Station erwartet euch und sie:

Samstag
Ausstellung Kunstraum XXI: „Territorium“ fotografische Arbeiten von Yvonne Most / Halle, Matthias Jung / Köln, Torsten Lützner / Hoyerswerda;
Kurzfilme der Medienwerkstatt im Ballsaal
Klicken durch die „Gundermann Schaltzentrale“
Sommergarten im Kufa-Freigelände
Livemusik: Thea-Laurine Scholz (Harfe) 13 / 15 / 17 Uhr
Kreativangebote für Kinder
Kultursommer-Konzert 19.30 Uhr: Tino Standhaft

Sonntag
Ausstellung Kunstraum XXI: „Territorium“ fotografische Arbeiten von Yvonne Most / Halle, Matthias Jung / Köln, Torsten Lützner / Hoyerswerda;
Kurzfilme der Medienwerkstatt im Ballsaal
Klicken durch die „Gundermann Schaltzentrale“
Sommergarten im Kufa-Freigelände
Livemusik: Thea-Laurine Scholz (Harfe) 13 / 15 / 17 Uhr
Kreativangebote für Kinder

Veranstalter des KunstBUS Oberlausitz ist die Kunstinitiative „Im Friese“ e. V.

Eintritt für das komplette Wochenende kostet für Erwachsene 9 € und für Kinder ab 14 Jahre 5 €.
Weitere Informationen, das Programm und der Busfahrplan sind unter www.kunstbus-oberlausitz.de  zu finden.