4.3.2020 | 19:00 Uhr

Frauentags-Theater mit einmaldiewoche

„Halbpension mit Leiche“

Eine Selbsthilfegruppe für Mörder? Na klar, schließlich verdient jeder eine zweite Chance.
Angeführt von der ehemaligen Bardame Pretty stürzen sich der cholerische Horst, die versponnen Jayashree, der putzwütige Ingolf und das tüddelige Tantchen in ihr größtes Abenteuer: Die Eröffnung der Pension „Fünf im Glück“. Als sie jedoch unerwarteten Besuch von ihrer ehemaligen Psychologin der Selbsthilfegruppe und einer Hotelprüferin bekommen, gerät das Vorhaben leicht ins Wanken. Aber die Damen (und Herren) stehen ihren Mann, eh, Frau.

Zum Frauentag noch einmal die gefeierte Inszenierung des Kleinkunsttheaters einmaldiewoche.

Der Termin für den Kartenvorverkauf wird im Januar bekanntgegeben.

Aufführungen am: 4.-7.8.2020