Schulkino

schulkinoSchulkino in der Kulturfabrik – Kino ist mehr als Popcorn
Das Soziokulturelle Zentrum bietet im Rahmen seines Schulkinoprojektes Filmvorführungen an.

Grund-, Mittelschulen, Gymnasien und andere Bildungseinrichtungen erhalten hier die Möglichkeit Filme auszuwählen, die mit Unterrichtsinhalten korrespondieren und somit eine wertvolle Ergänzung zum behandelten Lehrstoff liefern.

Neben den aktuell im Programm eingesetzten Filmen können wir jederzeit zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten (z. B. Literatur, Menschenrechte, Jugendkultur etc.) Filmveranstaltungen organisieren. Auch die Aufführung von fremdsprachigen Fassungen (mit oder ohne Untertitel) ist stets realisierbar.

Für zahlreiche Filme stellen wir Filmhefte zur Verfügung. Diese enthalten Begleitmaterial zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht sowie zur Anregung von Gesprächen und Diskussionen. Die Hefte enthalten ausführliche Inhaltsangaben, entfalten die Problemstellung, geben Erläuterungen zur Filmsprache, bieten Diskussionsanregungen und Fragen und geben Hinweise für den Einsatz im Unterricht.

In Erweiterung der Filmvorführungen lassen sich zudem Vorträge geschulter Fachkräfte organisieren, welche Filmanalysen an ausgewählten Beispielen durchführen oder eine allgemeine Einführung in die Filmanalyse geben.

Die Vorführungen können wochentags zu frei wählbaren Terminen und Zeiten organisiert werden.

Eintrittspreis: pro Schüler mindestens 2,50 €
Begleitpersonen haben freien Eintritt

visionkinoschulkino_ddinstitut_filmkultur

 

Ansprechpartner:
Karsten Held
Kulturfabrik Hoyerswerda e. V.
Film & Hörfunkprojekte
Braugasse 1
02977 Hoyerswerda

Tel: 03571/209 33 42
Fax: 03571/2093340
E-mail: karsten.held(at)kufa-hoyerswerda.de

20.12.2018 | 16:00 Uhr

Der Bruch


Am 14. November 2018 verstarb der bedeutsame Schauspieler Rolf Hoppe. Winter 1946 in Berlin. Drei Männer planen den Coup ihres Lebens. Der Kriminelle Erwin Lubowitz (Otto Sander) will die Lohngelder aus dem Reichsbahntresor holen. Mit von der Partie ist der zwielichtige Kellner Walter Graf (Götz George). Um den Tresor zu…

3.1.2019 | 16:00 Uhr

Das krumme Haus


Der Mystery-Thriller DAS KRUMME HAUS ist die Adaption des gleichnamigen Kriminalromans von Agatha Christie und spielt im England der späten fünziger Jahre. Nachdem der wohlhabende griechische Familienpatriarch Aristide Leonides unter verdächtigen Umständen ums Leben kam, bittet seine Enkelin Sophia (Stefanie Martini) ihren früheren Geliebten, den Privatdetektiv Charles Hayward (Max Irons),…

10.1.2019 | 16:00 Uhr

Namibia – Der Film


NAMIBIA – eines der faszinierendsten Länder im Südwesten Afrikas. Geprägt von den grandiosen Wüstenlandschaften der Kalahari und Namib im Süden sowie vom Ökosystem der Wasserläufe Kunene, Okawango und Kwando im Norden, bietet das Land alles, was der erlebnishungrige Urlauber in Afrika sucht. So finden sich in Namibia unzählige afrikanischen Tierarten,…