BlowUp Programmkino

Liebe Cineastinnen und Cineasten,
Dank dem Braugasse 1 e.V., der zahlreichen Spender und vor allem der deutschen Filmförderungsanstalt (FFA) sowie den Mitteln vom Land Sachsen steht im Bürgerzentrum das Kinoangebot wieder in vollem Umfang zur Verfügung. Dank der digitalen Projektionstechnik können wir wieder Filme aller Verleiher zeigen. Wir freuen uns auf ihre Filmwünsche!

Eintritt: 6 €
Eintritt ermäßigt: 4 € (Schüler, Auszubildende, Bufdis, Menschen die Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung nach Sozialgesetzbuch (SGB) XII, Arbeitslosengeld oder Sozialgeld nach SGB II bzw. Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) beziehen

Achtung, zu ausgewählten Veranstaltungen gelten Sonderpreise.

Reservierungen sind unter 035712093330 (zu den Büroöffnungszeiten) möglich.
Büroöffnungszeiten
Montag 14-18 Uhr
Dienstag-Donnerstag 10-12 und 14-18 Uhr
Freitag 10-12 und 14-16 Uhr
Gutscheine (Wert frei wählbar) sind an der Information, zu den oben stehenden Büroöffnungszeiten, erhältlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fr., 21. Februar um 19.30 Uhr

Gundermann


Heute, am 21. Februar 2020, wäre Gerhard Gundermann 65 Jahre alt geworden. Christian Völker-Kieschnick präsentiert vor dem Film, um 19.30 Uhr, ein kleines Programm mit Liedern und Texten von Gerhard Gundermann. GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt…

Die Kunst der Nächstenliebe
Di., 25.02. um 17 Uhr I Do., 27.02. um 19 Uhr I So., 01.03. um 20 Uhr I Di., 03.03. um 20 Uhr

Die Kunst der Nächstenliebe


Isabelle ist eine sehr engagierte Frau. Sie hilft bei gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von einem Bedürftigen zum nächsten, von der Kleiderspende zur Suppenküche. Isabelle ist einfach süchtig nach Wohltätigkeit, ein wandelndes Helfersyndrom. Mit viel Leidenschaft unterrichtet sie Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Ihre Schüler können ihren Methoden zwar nicht immer…

Einsam Zweisam
Di., 25.02. um 20 Uhr

Einsam Zweisam


Rémy und Mélanie sind 30 Jahre alt und leben im gleichen Viertel in Paris, nur ein paar Schritte voneinander entfernt. Während Mélanie nach vielen Verabredungen den Glauben an die Liebe verloren hat, schafft es Rémy kaum, überhaupt erst ein Date zu bekommen. Sie leben nebeneinander her, ohne sich je zu…

Das geheime Leben der Bäume
Do., 27.02. um 16 Uhr I Di., 03.03. um 17 Uhr I So., 08.03. um 20 Uhr I Mo., 09.03. um 16 & 19 Uhr

Das geheime Leben der Bäume


Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch Das geheime Leben der Bäume veröffentlicht, stürmt er damit über Nacht alle Bestsellerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hat noch niemand über den deutschen Wald geschrieben. Auf unterhaltsame und erhellende Weise erzählt Wohlleben von der Solidarität und dem Zusammenhalt der Bäume und…

Little Women nach dem Roman von Louisa May Alcott
So., 08.03. um 15 Uhr I Di., 10.03. um 17 Uhr I Do., 12.03. um 16 Uhr I So., 15.03. um 20 Uhr I Di., 17.03. um 20 Uhr

Little Women


Vier junge Frauen im Amerika Mitte des 19. Jahrhunderts, die ihr Leben selbstbestimmt nach eigenen Vorstellungen gestalten wollen und dabei teils große gesellschaftliche Hindernisse überwinden: LITTLE WOMEN folgt den unterschiedlichen Lebenswegen der March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) zu einer Zeit, in…

Elephant to India Reisefilm
Di., 10.03. I 20 Uhr

Elephant to India


Claudia, Christian und Wolfgang machen sich mit ihren knallroten Vespas auf den Weg nach Indien. 20.105 Kilometer von Berlin über Wien bis nach Goa. Ein halbes Jahr lang wollen sie die Erde unter ihren Füßen und Rädern spüren. Mit wenig Gepäck und einem Budget von nur vierzig Euro am Tag….

Dokumentarfilm über Miles Davis
Do., 12.03. um 19 Uhr I Di., 17.03. um 17 Uhr

Miles Davis: Birth Of The Cool


Trompeter, Bandleader, Innovator. Elegant, intellektuell, genial und immer wieder auch kontrovers. Ein Mann, der für einen Sound steht, so wundervoll, dass er einem das Herz brechen kann. MILES DAVIS – BIRTH OF THE COOL erzählt von Leben und Karriere eines musikalischen Ausnahmetalents und einer kulturellen Ikone. Ein wahrer Visionär, der…

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Mo., 23.03. um 10.30 Uhr I Di., 24.03. um 10.30 Uhr

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl


Schulkinowochen Sachsen 2020 vom 23. März bis 3. April weitere Informationen: www.schulkinowoche.de Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück,…

Judy
Do., 26.03. um 16 Uhr I Di., 31.03. um 17 Uhr I Do., 02.04. um 19 Uhr I So., 05.04. um 20 Uhr I Di., 07.04. um 20 Uhr

Judy


Fünf ausverkaufte Konzertwochen in Swinging London! Die britische Hauptstadt fiebert im Winter 1968 den Auftritten von Showlegende Judy Garland im prominenten West-End-Theater „The Talk of the Town“ entgegen. Die Premiere des Filmklassikers „Der Zauberer von Oz“, durch den sie weltberühmt wurde, ist bereits 30 Jahre her und ihre Stimme mag…

Jojo Rabbit
Do., 26.03. um 19 Uhr I So., 29.03. um 20 Uhr I Di., 31.03. um 20 Uhr

Jojo Rabbit


Deutschland während des Zweiten Weltkrieges: Der kleine Jojo Betzler (Roman Griffin) ist ein überzeugter Nazi, der nicht nur in der liebevollen Obhut seiner alleinerziehenden Mutter Rosie (Scarlett Johansson), sondern natürlich in der des ganzen Reichs aufwächst. Gerade erst hat er im Nazi-Ferienlager gelernt, wie man Granaten richtig wirft und wie…