22.4.2021 | 9:00 Uhr

Kunstraum XX: Lisa Legan & Artourette

Récidive

Das französische Wort für Wiederholung steht im Zentrum der Ausstellung der beiden Dresdner Lisa Legain und Artourette.

Was ist das visuelle Äquivalent zu Samples aus der elektronischen Musik bzw. Hip Hop? So wie Unterschriften nur fast immer gleich sind, so arbeiten die beiden Kunstschaffenden mit ähnlichen Formen, Motiven und Farben um einen Rhythmus zu finden, den sie beide teilen oder auch individuell verfolgen.
Gemeinsame Arbeiten werden genau abgestimmt. Konsens ist hier das Zauberwort. Zusammen erschaffen die beiden eine Choreografie, die immer wieder eine neue Tänzerin sucht, manchmal aber auch nur die Bühne wechselt.

Zu zweit allein erforschen die beiden ihre jeweiligen Bildwelten und Schnittmengen. Wiederholt wird der Akt der Selbstfindung und Verwirklichung im Bild sowie im Austausch.
Immer wieder, immer anders.

Weitere Informationen über:

http://kunstraum-braugasse.de

 

Gern können Interessenten für den Besuch der Ausstellung – entsprechend den aktuellen Coronabestimmungen – telefonisch bzw. per Mail einen Termin mit uns vereinbaren.

 

Videobeitrag der Lausitzwelle Hoyerswerda. Danke!