2.1.2019 | 19:30 Uhr

Mark Benecke – Mumien in Palermo

 Mumien in Palermo
Als Kriminalbiologe an den dunkelsten Orten der Welt
Ob Italien, Kolumbien oderVietnam – Wie ein Indiana Jones der Kriminalbiologie wird Mark Benecke in dieverschiedenen Länder dieser Welt gerufen, um dunkle Geheimnisse aufzuspüren,brutale Morde und unerklärliche Tötungen zu untersuchen. Dabei begegnet erkorrupten Polizeibeamten und trifft auf skrupellose Mörder. Ein ganz besondererFall sind die Mumien, die in einem Kapuzinerkloster in Palermo aufgefundenwerden. Hunderte, vielleicht tausende. Er lernt die Mönche kennen. Was habensie zu verbergen? Dr. Made packt seinen Koffer und kommt der Wahrheit auf die Spur.
Kufa-Veranstaltung (Achtung) im Vis a Vis Saal!