13.2.2021 | 20:00 Uhr

Kufa Überbrückungshilfe Nr. 3: Rotatonics

Die nächste Aufzeichnung für die Kufa-Online-Konzertreihe „Überbrückungshilfe“ richtet sich vor allem an Tangofreunde.
Als Online-Milonga konzipiert soll sie in kontaktbeschränkten Zeiten zum Tango tanzen im Wohnzimmer verführen. Passend dazu kammermusikalischer Tango mit Piano, singender Säge, Gitarre und viel Herz. Das Duo Rotatonics mit ihrem Projekt „Tango con Schmackes“ spielt in kleiner Besetzung großstädtischen Berliner Tango.

Carsten Wegener (u.a. bekannt von Shmaltz) und Marie-Elsa Drelon am E-Piano verführen Afficionados, Tangueros & Non-Tangueros mit ihrer minimalistischen Instrumentierung (Säge, Piano, Lapsteel, E-Gitarre, Mundharmonika) zum Schwelgen und Tanzen.
Räumt schon mal im Wohnzimmer den MuFuTi zur Seite.

Hier gehts zum Stream!

http://www.rotatonics.com

Musik- und Videoproduktion: Torsten Hauser & Kufa-Medienwerkstatt
Der Stream ist kostenlos, zur Unterstützung der Künstler und der Fortsetzung des Projektes wird um Spenden gebeten.

Über

PayPal:

oder
Bankverbindung Kulturfabrik Hoyerswerda
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN: DE 42 85050300 3000126316