Spurensuche 5: Jürgen von Woyski?

Seit Januar wurde mit engagierten Kids an dem Projekt Spurensuche gearbeitet und nun ist das Ergebnis fertig, ein Actionbound!

Actionbound?? Woyski?
Schon mal gehört?
Viele Skulpturen des Künstlers Jürgen von Woyski findet man im öffentlichen Raum von Hoyerswerda. Und ein Actionbound ist wie eine digitale Schnitzeljagd. Wir haben im Rahmen des Spurensuche-Projektes beide Sachen zusammengebracht Jetzt ganz neu und öffentlich zugänglich und für alle spielbar unser Actionbound dazu!
Starte am Sorbenbrunnnen auf dem Markt in der Altstadt und schon kannst du dich mit der Actionbound App von Kunstwerk zu Kunstwerk begeben. Du löst kleine Aufgaben und Rätsel. Dabei hilft dir interaktiv Frau Mohrmann (die Tochter des Künstlers). Plane etwa 50 Minuten ein und hinterlasse uns gern ein Feedback auf der Page.
Und weil es allein manchmal nicht ganz soviel Spaß macht treffen wir uns am 17.6. um 18 Uhr zu einem gemeinsamen Spiel.
Egal ob Solo, mit deinen Freunden oder unserer gemeinsamen Tour, wir wünschen euch viel Spaß!

Actionbound „Woyski-Schnitzeljagd“, hier kommst du hin: https://actionbound.com/bound/KuFa-Woyski

 

Aufruf Januar 2922

Jürgen von Woyski?
Schon mal gehört irgendwie?

Seine Skulpturen und Plastiken hat Jeder schon mal im Zoo oder in der Stadt gesehen.
Aber wer war dieser Künstler? Wie lebte er hier und wie kam es zum Bildhauersymposium?
Diesen Fragen gehen wir bei unserem 5. Spurensucherprojekt nach.
Wir durchstreifen die Stadt und erstellen als Ergebnis gemeinsam einen „Actionbound“,  eine interaktive Schnitzeljagd für Smartphone und Tablet!
Lust dabei zu sein?

Nächstes Treffen am 19.1.2022 um 15 Uhr im Bürgerzentrum Braugasse 1.

Die Teilnahme ist frei!

Weitere Infos über:  Ina.zuechner@kufa-hoyerswerda.de