6.10.2019 | 15:30 Uhr

Wintermärchen: Dornrößchen

Wenn lange auf Nachwuchs gewartet und endlich ein Baby, in diesem Fall ein Töchterchen geboren wird, ist es eine große Freude. Wenn man aber erfahren muss, dass sich das heißgeliebte Kind an seinen 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und tot umfallen wird, ist es ein großes Leid. Da hilft es auch nicht, dass der Todesfluch in einen hundertjährigen Schlaf umgewandelt wird. Auf jeden Fall versuchen sämtliche Bewohner eines Schlosses das tragische Schicksal abzuwenden. Und in diesem Schloss, da ist was los… Ein tragikomisches Theaterstück vom Festhalten und Loslassen, Träumen und Erwachen nach dem bekannten Märchen der Gebrüder Grimm.
Spiel: Cornelia Fritzsche
Altersempfehlung: ab 4 Jahre

Eintritt: 6 €